Jungen*aktionscamp 2018

Abenteuerwochenende für Jungen*

Camp 2018, Foto Andre Heckert
Camp, Foto Andre Heckert

Vom 1. bis 3. Juni trafen sich 70 Jungen* aus Isernhagen, Barsinghausen, Hemmingen, Wunstorf, Burgdorf und einer Regionsgruppe auf dem Jugendzeltplatz in Eltze zum Jungencamp 2018.

Noch am ersten Abend stand ein Nachtspiel auf dem Programm. Am Samstag ging es dann in drei Gruppen in einen Kletterparcours und auf eine Kanutour auf die Oker. Außerdem konnten sich alle im Camp als Steinmetz versuchen. Am Abend gab es Stockbrot am Lagerfeuer. Am Sonntag wurde dann noch der Schatz der Waldeumel gesucht und das Wochenende ging schon zu Ende.  

Jungen*aktionscamp 2017

Ritter*, Orks* und Magier* vom 9. bis 11. Juni 2017

Camp, Foto Andre Heckert
Camp, Foto Andre Heckert

Der Zeltplatz Eltze wird zum Fantasieland Sylvanien. Die Waldritter* führen uns in eine spannende Story. Viele junge Helden* werden gebraucht, um das Land vor den bösen Kräften zu retten.
Auf dem Weg warten Rätsel, Prüfungen und Schlachten auf euch.
Preis: 39 Euro
Info: für Jungen* von 10-13 Jahren,
mehrere Abfahrtsorte in der Region, Übernachtung in Zelten, Schlafsack und Isomatte müssen selbst mitgebracht werden
Veranstaltung des Jungen*arbeitskreises in Kooperation mit den Waldrittern

Juggern in Sylvanien

Jungen*camp 2015

Jugger, Foto Andre Heckert
Jugger, Foto Andre Heckert

Am 5. Juni waren fast 100 Jungs* und zahlreiche Teamer* zum Live Action Rollenspiel nach Sylvanien (Jugendcampingplatz Eltze) angereist. Das war eine neue logistische Herausforderung für den Jungen*arbeitskreis und die Waldritter*. Zum ersten Mal waren auch Gruppen aus Isernhagen und Barsinghausen dabei.
Die Waldritter* hatten ein Juggerturnier organisiert. Dieses taktische Kampspiel ist in Sylvanien gerade sehr modern. Doch die Jungen* mussten natürlich erst einmal die Spielregeln lernen und trainieren. Das Turnier wurde von einem schwarzen, nahezu unbesiegbaren Team gestört.

Aktuell

Das Jungen*aktionscamp 2023 ist für den Fr., 2.- So., 4. Juli 2023 auf dem Jugendzeltplatz Eltze geplant.

Weitere Infos ab Dezember 2022 auf www.team-jugendarbeit.de oder bei den teilnehmenden Einrichtungen des Jungen*arbeitskreises.

No risk - no fun
Fortbildung für Jungenarbeiter* am 24.11.2022 in Hemmingen
Referent Henning Böhmer KEJ
Anmeldung: https://www.team-jugendarbeit.de/index.php/home/alle-veranstaltungen/fortbildung/236-no-risk-no-fun

 

 

Gendersternchen in der Jungen*arbeit

Wir benutzen ab 2022 das Gendesternchen in der Jungen*arbeit, um Jungen* in all ihrer Vielfalt anzusprechen, egal wie sie sich fühlen, stylen oder welchen Interessen sie nachgehen.

Die Strahlen des Sternchens, die in verschiedene Richtungen zeigen, stehen für diese Vielfalt.

Das Gendersternchen weicht traditionelle Vorstellungen von rein weiblichen und rein männlichen Geschlechterrollen auf, die bei Verwendung von weiblichen und männlichen Sprachformen bestehen bleiben. Das Gendersternchen trägt zu einer inklusiven Sprache bei.

Boys´Day

Neue Wege für Jungs

Neue Wege für Jungs

 

Beratung

Gegen sexualisierte Gewalt an Jungen und männlichen Jugendlichen
Telefonische Sprechzeiten:
Dienstag von 13.00 - 15.00 Uhr
Donnerstag von 10.00 - 12.00 Uhr

Beratungsstelle Anstoß in Hannover

JSN Pixel is designed by JoomlaShine.com